Förderkreis Musikschule Brühl e.V.

Der Förderkreis besteht bereits seit mehr als 40 Jahren und engagiert sich auf vielfältige Weise für die Belange des musikalischen Bereichs unserer Kunst- und Musikschule. Soll ich ein aktuelles Beispiel aus dem vergangenen Jahr, dem Jubiläumsjahr des Vereins nennen? Voilà: Zum „Vierzigsten“ bewies der Förderkreis seine Frische und Innovationskraft. Mit dem Slogan „Trau Dich: Komponier!!!“ machte er Schülerinnen und Schülern der KuMs Mut, eigene Klangwelten zu erschaffen und unterstützte diesen Prozess sowohl mit einer ganzen Reihe hochkarätig besetzter kostenloser Workshops als auch einem Kompositionswettbewerb! Kernaufgabe des Vereins ist die Vergabe von Stipendien, die Anschaffung von Instrumenten, Material und Noten und die Unterstützung des JeKits-Projektes (JeKits=Jedem Kind ein Instrument, tanzen, singen). Der Förderverein leidet natürlich unter den Einschränkungen der Corona-Zeit, da keine Veranstaltungen durchgeführt werden können, insbesondere fehlen die Erträge und Spenden aus dem Sommerlichen Musikfest, das von den Lions zugunsten des Fördervereins organisiert wird und in diesem Jahr ausfallen musste. Aber der Verein ist gut aufgestellt, so dass auch derzeit Aktivitäten der Kunst- und Musikschule gefördert werden können. Die Hoffnung ist auf das kommende Jahr und die Möglichkeit des Angebotes der üblichen Veranstaltungen gerichtet.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Live-Chat zum Coronavirus

Am 12.11.2020 habe ich im Live-Chat eine Stunde lang Fragen der Bürgerinnen und Bürger zum Coronavirus beantwortet. Das Video des Live-Chats finden

Erinnerung an die Pogromnacht 1938

Gemeinsam erinnern die Brühler Initiative für Völkerverständigung und die Stadt Brühl an die Reichspogromnacht 1938. Dazu der Videobeitrag der Stadt Brühl:

Aktion Gemeinsinn

Die Aktion Gemeinsinn ist bereits seit den 1970er Jahren in Brühl aktiv. Sie wurde von Irene Westphal (SPD) gegründet, der ersten und

Scroll to Top